Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula

Neuigkeiten

  • ÖEK Infoveranstaltung
    ÖEK Infoveranstaltung
    Mo, 13. Mai 2019
    Örtliches Entwicklungskonzept Kreuzstetten
    Bürgerinformationsveranstaltungen 04/2019
    Beitrag von M. Leitgöb
    Am 11. und 25. April 2019 fanden im Gemeindezentrum Kreuzstetten die abschließenden Bürgerinformationsveranstaltungen zum Örtlichen Entwicklungskonzept (ÖEK) der Gemeinde statt. Bei regem Interesse wurde im gut besuchten Gemeindezentrum das ÖEK vom Planungsteam des Büro Dr. Paula (DI Hrdliczka und DI Leitgöb) vorgestellt.

    Im Rahmen der anschließend stattfindenden Planausstellung konnten offene Fragen beantwortet und allerhand spannende Themen der Gemeindeentwicklung gemeinsam mit dem Planungsteam und den politischen Vertretern der Gemeinde diskutiert werden. Mit diesen beiden Veranstaltungen wurde der begleitend zur Erstellung des ÖEKs laufende Bürgerbeteiligungsprozess abgeschlossen.
    Der interessierten Bevölkerung wurde davor bereits mittels Fragebögen und im Rahmen eines Workshops die Möglichkeit gegeben, sich aktiv in die Planungen einzubringen.

    Das ÖEK liegt noch bis 13. Mai 2019 im Gemeindeamt Kreuzstetten zur öffentlichen Einsichtnahme auf und bietet den Orientierungs- und Handlungsrahmen der Gemeindeentwicklung für die nächsten zehn bis fünfzehn Jahre.
     
    • ÖEK Infoveranstaltung
      © Büro Dr. Paula ZT-GmbH
    • ÖEK Infoveranstaltung
      © Büro Dr. Paula ZT-GmbH
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 18. April 2019
    ENDLICH: POSITIVER UVP-BESCHEID FÜR S 8
    Beitrag von L. Paula
    Was lange währt, wird endlich gut: fast 10 Jahre haben wir an der Umweltverträglichkeit zur S 8 Marchfeld Schnellstraße (Abschnitt S 1 - Gänserndorf-Süd) gearbeitet, viele langandauernde öffentliche Erörterungen und Verhandlungen bestritten, mehrere Trielpopulationen durchgefüttert sowie zahlreiche Nachbesserungen geliefert - und jetzt: der positive Bescheid der Behörde ist endlich da!

    Von den professionell aufgestellten Trassengegnern wird bereits der Gang zum Bundesverwaltungsgericht angekündigt, d.h. gebaut wird noch lange nicht. Man werd doch da seh’n ...

    Mit viel Einsatz und Geduld erfolgte die Bearbeitung dieses Projektes durch unseren DI Sebastian Laussegger. Herzlichen Dank dafür!
     
     
    Weiterlesen
Alle Neuigkeiten ansehen

Themenbeiträge

  •  
     
    Mo, 24. Juni 2019
    SCHUHE UND RAUMPLANUNG
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Ich war gerade beim Schuster ums Eck. Sie wissen schon, so ein Schuh Reparaturservice und Schlüsseldienst. Mein Sohn ist mir beim Donauinselfest auf die Sandale getreten und dabei ist ein Riemchen abgebrochen. Es sind meine Lieblingssandalen! Die hab ich schon ewig. Ich finde sie immer noch ganz o.k. und sie sind bequem.

    Nun war ich also mit dieser Sandale bei diesem Schuster (ich weiss nicht, ob er tatsächlich die Ausbildung hat ...) und der sagt, dass die Regaratur 30 Euro kostet. 30 Euro!! Da krieg ich ja schon 3 Paar Sandalen beim Eh-Schon-Wissen.

    Andererseits will ich keine Billigsandalen vom Eh-Schon-Wissen (Mehrfachlösung möglich!). Außerdem möchte ich nicht die Eh-Schon-Wissen unterstützen, sondern das Handwerk vor Ort, die kleinen Geschäfte ums Eck. Den Rest der Geschichte können Sie sich denken: Ich habe 30 Euro im voraus bezahlt und kann sie am Mittwoch abholen. Ich hoffe, dass mir nicht so bald wer auf die andere Sandale steigt ...

    Sie fragen sich nun, was das mit Raumplanung zu tun hat? Also, ich sage nur: Belebung der Ortskerne ...
     
     
    Weiterlesen
  • PAULA hat gedankt
    PAULA hat gedankt
    Do, 06. Juni 2019
    PAULA HAT GEDANKT
    Beitrag von L. Paula
    Und zwar allen ehemaligen (knapp 50) und heutigen (17) Mitarbeitern sowie ausgewählten Mitstreitern für ihre Unterstützung und Mitwirkung am Aufbau des Büros in den vergangenen 43 Jahren. Von Anfang an haben exzellente, kreative und einsatzwillige Kollegen den Werdegang der Firma begleitet und erst ermöglicht. Insgesamt rd. 2.350 Geschäftsfälle konnten in all den Jahren damit erfolgreich abgewickelt werden.

    Ein kleiner Dankeschön-Umtrunk in den Räumen der Bürogemeinschaft Engelsberggasse bot die Gelegenheit, den frühesten und den jüngsten Mitarbeitern und -streitern sowie vielen aus der Zeit dazwischen die Reverenz zu erweisen.

    Obwohl das Ende des Festes mit 18 00 festgesetzt war, konnte der tatsächliche Schluß erst gegen 01 00 in der Früh bemerkt werden.
     
    • PAULA hat gedankt
      © Büro Dr. Paula ZT-GmbH
    • PAULA hat gedankt
      © Büro Dr. Paula ZT-GmbH
    • PAULA hat gedankt
      © Büro Dr. Paula ZT-GmbH
     
    Weiterlesen
Alle Themenbeiträge ansehen

Termine & Veranstaltungen

  • Vision Innenentwicklung - Nordwestbahnhof Wien
    Vision Innenentwicklung - Nordwestbahnhof Wien
    Fr, 10. Mai 2019
    PLANERINNENTAG 2019
    Herausforderung Innenentwicklung
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Auch der diesjährige PlanerInnentag der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen widmet sich dem Thema Innenentwicklung. ReferentInnen berichten von interessanten Vorzeigeprojekten und Fallbeispielen aus der Schweiz, Vorarlberg, Innsbruck, Lienz und Kärnten. Der thematische Bogen wird dabei weit gespannt und umfasst auch das "brandheiße" Thema Klimakrise.
    Unsere Esther Böhm und Kerstin Pluch führen durch das spannende Programm. Den fachlich diskursiven Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion. Als weitere Höhepunkte der Veranstaltung werden auch noch der ZT-Forschungspreis 2018 und der Friedrich Moser-Würdigungspreis 2019 feierlich übergeben. Am Schluss wird gefeiert - 45 Jahre ifoer der TU Wien - und musiziert. Es spielt das Blue Danube Orkestar.
     
    Ort: TUtheSky am Getreidemarkt 9, 1060 Wien
    Veranstalter: zt: Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen | Arch+Ing
    Kontakt: http://www.arching.at/planerinnentag
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 12. April 2019
    SUP&RAUMPLANUNG
    15 Jahre SUP in Österreich
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Im Jahr 2004 musste die Richtlinie zur Strategischen Umweltprüfung RL 2001/42/EG in den Mitgliedstaaten umgesetzt werden. Anlässlich dieses Jubiläums und der weitreichenden Bedeutung der strategischen Planung organisieren die TU Wien, die Universität für Bodenkultur Wien und das ÖIR diese Tagung. Internationale und nationale ExpertInnen aus Verwaltung, Wissenschaft und Planungsbüros referieren am 14. Mai 2019 zu aktuellen Erkenntnissen, Rechtsnormen und Planungsbeispielen, - u.a. über den Konnex zu UVP und Standort-Entwicklungsgesetz.


     
    Ort: TUtheSky am Getreidemarkt 9, 1060 Wien
     
     
    Weiterlesen