Startseite

GRUPPEPLANUNG

Menü
Zurück

RAUMPLANUNG IM REGIERUNGSPROGRAMM

Do, 03. September 2020

Online-Dialog zum Stand der Umsetzung

Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
Die Veranstaltung widmet sich der Kernfrage, wie die ambitionierten Ziele und Absichten des Regierungsprogramms in die Umsetzung kommen können. Da die Raumplanung eine Querschnittsmaterie ist und die Umsetzungsmöglichkeiten durch die zersplitterte Kompetenzverteilung erschwert werden, wollen wir gemeinsam mit Fachleuten der Raumplanung und Raumentwicklung mögliche Ansatzpunkte und Lösungen diskutieren.

Als Rednerin für ein Einleitungsstatement und Diskutantin konnte u.a. die Nationalratsabgeordnete Dr. Astrid Rössler gewonnen werden, die maßgeblich die raumplanungsrelevanten Themen im Regierungsprogramm mitverhandelt hat.

Zeit: 16 bis 18 Uhr
Ort: Online, 16 bis 18 Uhr
Veranstalter: ÖGR & ÖIR
 
Schließen
Schließen
SprachenKontaktSuche