Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

Photovoltaikförderung Burgenland

Mi, 22. Mai 2013
Beitrag von DI Esther Böhm
Im Land Burgenland wurde ein Solarkataster für die Eignung der Dächer aller 171 burgenländischen Gemeinden für die Anbringung von Solarflächen erstellt.
http://www.tobgld.at/index.php?id=1816 

Auf den geeigneten Flächen soll nun die Nutzung der Solarenergie forciert werden. Dazu stellt das Land Burgenland eine Förderung für Gemeinden zur Verfügung.
Gefördert werden Photovoltaikanlagen mit einer Leistung bis maximal 20 kWp pro Gemeinde (max. Fördersumme 15.000 Euro pro Gemeinde). Für kleinere Anlagen gibt es einen Förderzuschuss.
Voraussetzung ist, dass die Umsetzung (Projektabschluss, Abrechnung) bis 30. April 2015 erfolgt.

Bei Interesse sollte die Einreichung der Förderung rasch erfolgen.
Quelle: kommunalnet.at