Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

NÖ: RAUMORDNUNGSPROGRAMM WINDKRAFT FERTIG

Do, 10. April 2014
Beitrag von L. Paula
Gegenüber dem öffentlich aufgelegtem Entwurf zum Sektoralen Raumordnungsprogramm Windkraft wurde die Zahl der Eignungszonen in NÖ von 83 auf 65 reduziert.
Bei 45 von den verbleibenden Zonen wurden auf Grund erregter Bürgerproteste oder sonstiger Interessenslagen Anpassungen vorgenommen. Manchmal nicht ganz nachvollziehbar ...
98,5 % der Landesfläche bleiben damit frei von weiteren Windrädern.

Nach einem Beschluss der Landesregierung und nachfolgender Kundmachung des Raumordnungsprogrammes, kann somit wieder fröhlich mit der Neuwidmung von Windparks - in den Eignungszonen - begonnen werden, wenn nicht wieder wer was dagegen hat ...