Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

NÖ BAUORDNUNG 2014 IN BÜRGERBEGUTACHTUNG

Do, 26. Juni 2014
Beitrag von DI Esther Böhm
Das Land Niederösterreich nimmt derzeit eine Gesamtüberarbeitung der NÖ Bauordnung aus dem Jahr 1996 vor.
Die entsprechende Neufassung des Gesetzes liegt bis 8. August 2014 zur Bürgerbegutachtung (https://www.noel.gv.at/Politik-...tachtungen.html ) auf.

Die neue Bauordnung trägt den Titel "NÖ Baurdnung 2014" und soll in folgenden Bereichen maßgeblich verändert werden:

- Aktuelle UIB Richtlinien wurden berücksichtigt,
- die aufschiebende Wirkung des Landesverwaltungsgerichtshof wurde eingearbeitet,
- die Festlegungen zu KFZ-Pflichtstellplätzen wurden ergänzt,
- Festlegungen zu Fahrradabstellplätzen wurden ergänzt,
- eine Spielplatzverpflichtung wurde vorgesehen,
- eine Vereinfachung der Höhenberechnung von Bauwerken wurde vorgenommen und
- die Bestimmungen des Bebauungsplanes wurden aus der Bauordnung ausgelagert und werden in das Raumordnungsgesetz verschoben.

Nach einer ersten Sichtung der Unterlagen folgt ein Themenbeitrag zur weiteren Information!