Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

NEUES NÖ RAUMORDNUNGSGESETZ BESCHLOSSEN

Sa, 22. November 2014
Beitrag von L. Paula
Am 20. 11. hat der NÖ Landtag das neue NÖ ROG 2014 beschlossen. Lt. Politik wird jetzt alles besser, schneller und leichter. Prima vista auffallend ist, dass die Örtlichen Entwicklungskonzepte der Gemeinden nun nicht mehr verpflichtend sind, sondern nur mehr "gelegentlich" und auch nur für Gemeindeteile verordnet werden dürfen. Weitere große Änderung: der Bebauungsplan wurde aus der NÖ Bauordnung herausgelöst und unterliegt nunmehr dem Reglement des Raumordnungsgesetzes.

Nach gründlicher Analyse des neuen Gesetzes werden wir hier über die anderen grundlegenden Änderungen berichten.