Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

ÖFFENTLICHE ERÖRTERUNG ÖBB POTTENDORFER LINIE ERFOLGREICH

Di, 10. November 2015
Beitrag von L. Paula
Im ansonsten leerstehenden Magna-Racino in Ebreichsdorf fand die von der Eisenbahnbehörde angesetzte öffentliche Erörterung des Umweltgutachtens zum Projekt der HL-Strecken Pottendorferlinie - Abschnitt Münchendorf bis Wampersdorf - statt. Die Neubaustrecke enthält die Umfahrung von Ebreichsdorf und die Anlage eines neuen Regionalbahnhofes.

Den zahlreichen Gutachtern des Projektwerbers ÖBB standen die ebenso zahlreichen Prüfgutachter der Eisenbahnbehörde gegenüber. Die Stadtgemeinde Ebreichsdorf und (als Privatperson) eine Gemeinderätin stellten zahlreiche Fragen. Von den sonst anwesenden Bürgern (3) wurden keine Fragen an die Sachverständigen gestellt.

Der nächste Termin im UVP-Verfahren findet am 9. Dezember mit der öffentlichen Verhandlung statt.
Ort: Ebreichsdorf
Ortsbeschreibung: Magna-Racino
Veranstalter: BMVIT