Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

ZIESEL IN STAMMERSDORF, DIE III.

Mi, 17. Februar 2016
Beitrag von L. Paula
Das "sanfte umlenken" der Ziesel von einem seit langem gewidmeten Bauplatz in Wien-Stammersdorf (siehe frühere Beiträge dazu) auf eine schöne Wiese nördlich des Marchfeldkanales ist offensichtlich nicht geglückt. Die lieben Tiere sind doch nicht so dumm, wie man glaubte. Sogar eine Grünbrücke über den Kanal zum gedachten neuen Lebensraum am anderen Ufer hat sie nicht begeistert. Und so blieb der Umweltschutzabteilung MA 22 nichts anderes übrig, als die naturschutzrechtliche Bewilligung zur Freimachung des Baufeldes - natürlich unter strengen Auflagen, wie z.B. die Verwendung von nur "kleinen" Baggern - zu erteilen.
Die benachbarten Anrainer, die um ihren Blick über grüne unbebaute, wenngleich gewidmete Flächen, fürchten, werden damit auch nicht zufrieden zu stellen sein ...