Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

Öffentliche Auflage gemeinsames Örtliches Entwicklungskonzept Wagram

Fr, 15. April 2016
Beitrag von S. Fahrngruber / S. Palfy
Die sechs Gemeinden Absdorf, Großriedenthal, Großweikersdorf, Kirchberg am Wagram, Königsbrunn am Wagram (Bez. Tulln, NÖ) und Stetteldorf am Wagram (Bez. Korneuburg, NÖ) haben sich zusammengeschlossen, um ein gemeinsames Örtliches Entwicklungskonzept zu erarbeiten. Nachdem die Bietergemeinschaft Emrich - Paula die Module 1 und 2 in Zusammenarbeit mit den Gemeinden bereits im Jahr 2015 erfolgreich fertiggestellt hat, wurde nun im vergangenen März das Modul 3 mit der öffentlichen Auflage des Gemeinsamen ÖEK Wagram finalisiert. Das Örtliche Entwicklungskonzept liegt noch bis zur KW 17 zur öffentlichen Einsichtnahme in den Gemeindeämtern der sechs Gemeinden auf.

Beim Gemeinsamen ÖEK Wagram handelt es sich um ein vom Land NÖ gefördertes Pilotprojekt, bei dem erstmals versucht wird, ein Örtliches Entwicklungskonzept durch den Zusammenschluss von mehreren Gemeinden zu erstellen.