Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

NÖ WALDSCHNEPFENVERORDNUNG GEÄNDERT

Di, 21. Februar 2017
lei-lei
Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
Tatsächlich wurde mit LGBl. Nr. 22/2017 die NÖ Waldschnepfenverordnung geändert. Es handelt sich um eine Verordnung zur Regelung der Bejagung von Scolopax rusticola, der Waldschnepfe: Die Höchstabschusszahlen für die Waldschnepfen wurden geändert. Achtung: Fangen ist nicht gestattet!

Zum Glück gibt es derzeit in der NÖ Jagdverordnung keine Herbst-Schusszeit für die Waldschnepfe. Da kann man zumindest im Herbst ohne Angst vor einem Waldschnepfenschuss über die Felder spazieren ...