Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

UNFAIRES VERHALTEN DER ERDE, TEIL II

Mo, 26. April 2010
Beitrag von Dr. Luzian Paula
Fahren wir doch wieder auf die Malediven, bevor dort das Wasser kalt wird?

Dürfen wir den Großglockner wieder besteigen, bevor die zunehmende Vergletscherung dies verhindert?

Rauchen wir nur mehr kubanische Zigarren, um durch den erforderlichen Schiffsverkehr wieder mehr Wärme und Abgase in die Luft zu blasen, damit der Klimawandel (diesmal nach unten) verlangsamt wird?

Oder sollen wir gar zur schärfsten Waffe greifen und die Abschaffung von Naturkatastrophen durch administrative Maßnahmen in Erwägung ziehen?

Fragen über Fragen - am besten, wir lassen die Natur das ihre tun!