Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

BÜRGERMEISTER BEGEHT AMTSMISSBRAUCH?

Do, 26. November 2009
Beitrag von Dr. Luzian Paula
Der Bürgermeister der Marktgemeinde Neuhofen (OÖ) wurde von der mobilkom wegen Amtsmißbrauch angezeigt, weil er für einen handy-Mast keine Baubewilligung erteilt hat.

Als Begründung für die Ablehnung wurde durch einen "Ortsbildbeirat" eine Störung des Ortsbildes angegeben. Die mobilkom beruft sich darauf, daß sie einen Rechtsanspruch auf eine Bewilligung habe.

Man wird sehen, wie die Sache weitergeht. Wenn allerdings alle engagierten Gegner von handy-Masten ihre eigenen Mobiltelefone abgeben würden, bräuchte man vielleicht keine Masten mehr, die die Gesundheit schädigen und das Ortsbild stören ...