Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

Unsere Liebe Post (ULP) und wir

So, 08. Dezember 2013
Beitrag von L. Paula
So fürsorglich kümmert sich ULP um uns: wir dürfen zunehmend schwierige, sogar amtliche Aufgaben selber übernehmen und selbständige Kunden werden!

Nach den kürzlich in den Tageszeiten geschalteten Anzeigen wird nämlich für uns alles immer besser und bequemer:

1. >  wir dürfen am Postamt „ganz bequem“ unsere Sendungen selbst verpacken
2. >  dann „ermöglichen“ uns Frankierautomaten, die „richtige Briefmarke“ selbst auszudrucken
3. >   dann dürfen wir selbst die „Sendung in die Versandbox“ legen und uns selber eine „Bestätigung“ ausdrucken
4. >   Die „Zustellung“ erfolgt altmodischerweise noch durch ULP bis in die „Empfangsbox“ beim Empfänger
4. >   dort ist dieser dann am Zug und darf die Sendung selbst „empfangen“, indem er sie selber aus der „Empfangsbox“ herausholt.

Bleibt nur eine Frage:
Warum dürfen wir eigentlich den kleinen Schritt zwischen Versand- und Empfangsbox nicht auch noch erledigen und unsere Sendung gleich selber hinbringen? Der Frankierautomat wird uns als Belohnung dafür sicher auch die richtige Briefmarke ausdrucken können …