Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

30 JAHRE ALT UND FAST NEU ...

So, 15. März 2009
Beitrag von Dr. Luzian Paula
Nach Jahren harter Arbeit auf Zeichenbrettern und ausrangierten Küchensesseln konnten wir uns 1979 erstmals eine neue Büroausstattung (auf Kredit natürlich) leisten.

Unser Jubilar war auch darunter und hat alle Übersiedlungen und zahlreiche Mitarbeiter ertragen. Damals lagen die Kreditzinsen bei 14,5 % (sic !) und die Inflationsrate betrug 9 % (die Werte unserer heutigen Wirtschaftskrise hätten wir damals mit Handkuß genommen) - wir haben es aber trotzdem geschafft. Alle konnten zu jenen legendären Zeiten noch (persönlich) mit Tusche auf Transparentpapier (Übersetzung bzw. Erläuterung dieser Begriffe auf Anfrage) zeichnen, gerechnet hat man mit einem kleinen japanischen Taschenrechner und der PC war noch unbekannt. Dafür hatten wir bereits eine - sündteure - elektronische Schreibmaschine von Olivetti mit Typenrädern (für verschiedene Schriftarten und natürlich auch auf Kredit), statt der damals noch allgegenwärtigen Kugelkopfmaschine von IBM.

Und weiße Arbeitsmäntel (gar nicht so unpraktisch) hat man damals auch noch getragen! Und heute?

Die technische und sonstige Entwicklung entnehmen Sie bitte unserer homepage!