Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

ÄNDERUNG NÖ RAUMORDNUNGSGESETZ

Mo, 21. August 2017
... kleine Anpassungen ...
Beitrag von Esther Böhm
Der NÖ Landtag hat in seiner Sitzung vom 06.07.2017 eine Änderung des NÖ Raumordnungsgesetz 2014 beschlossen (Rechtskraft 21.08.2017).
Die Änderungen betreffen:
§16 in dem klargestellt wurde, dass bestimmte Typen von Hochhäusern im Bauland Industriegebiet zulässig sind,
§18 in welchem neuerlich Ergänzungen und Adaptierungen zum Thema zentrumsrelevante Handelseinrichtungen vorgenommen wurden,
§20 in welchem eine Anpassung der Definition von Kleingartenalagen vorgenommen wurde und den
§ 53 in welchem besondere Übergangsbestimmungen zu einem Bauverbot auf Flughäfen angeführt wurden.

Eine gelb markierte Version der Änderungen kann folgendem Dokument entnommen werden:
PDF-Dokument NÖROG_LGBl_65/2017_markiert_PAULA