Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

DAS IST SCHADE ...

Do, 07. Februar 2008
Beitrag von Dr. Luzian Paula
Da haben sich die Obdachlosen des "Vinzibettes" zu früh gefreut: machten sie sich doch Hoffnung, in den seit Oktober 2007 leer stehenden Prestigebau in der Wiener Spittelau einziehen zu können. Sogar die schiefen Wände hätten sie gerne in Kauf genommen, haben sie doch eh’ keine Gemälde zum Aufhängen. Und daß kein Anschluß an den öffentlichen Verkehr dort ist, hätte auch nichts gemacht. Jetzt hört man, daß das in Architekturkreisen bejubelte Stelzenhaus aus der Konkursmasse heraus verkauft werden soll. Näheres ist noch nicht bekannt.