Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

TU GRAZ – CHEMIEERSATZGEBÄUDE

Büro LAND IN SICHT
Bearbeitungszeitraum 2005 bis 2010

Im Zuge der Neuordnung und Erweiterung der Chemischen Fakultät der TU Graz wurde eine neues Labor- und Bürogebäude errichtet und an den zu adaptierenden Bestand angebunden.
Die Gestaltung der Außenräume umfasste den Vorplatz sowie Innenhöfe. Der Vorplatz wurde als nutzungsoffener Platz ausgebildet, um zwischen den heterogenen Bebauungsstrukturen zu vermitteln und die Vielzahl an Wegrelationen zwischen den Gebäuden aber auch stadtteilbezogen aufzunehmen. Ein lichter Baumhain überspannt den Raum. Sitzmobiliar und ein Brunnen aus Naturstein schaffen vielfältige Aufenthaltsqualitäten.