Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

DIGITALE STÄDTEBAULICHE BESTANDSAUFNAHME UND -ANALYSE Wien XVI

Seit 1999 Auf Basis der digitalen Mehrzweckkarte, des Katasters und einer relationalen Datenbank wurde in einem Teilbereich des 16. Wiener Gemeindebezirkes (Bereich Hippgasse) eine städtebauliche Bestandsaufnahme und -analyse durchgeführt.

Inhalte sind neben der gesamten Erfassung der baulichen Struktur auch die Erneuerungstätigkeit, die soziale und medizinische Infrastruktur sowie die Nahversorgungseinrichtungen.

Das Ergebnis ist ein vollständig in digitaler und analoger Form ausgearbeitetes Informationssystem über den genannten Teilbereich.