Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

FREI.RAUM.NETZ WIEN

Büro LAND IN SICHT
2010-2012

Ausgehend von den Vorgaben des Stadtentwicklungsplans STEP 05 weist das frei.raum.netz wien ein Hauptnetz prioritärer Grün- und Freiraumkorridor mit gesamtstädtischer Bedeutung aus, die es nachhaltig zu sichern bzw. adäquat auszugestalten gilt.
Neben Alltagsfunktionen (Grün- und Freiräume als rad- und fußläufige Bewegungsachsen, als wichtige Orte sozialer Kontakte, als Erlebnis-, Freizeit- und Erholungsräume) und der Bedeutung städtischer Freiräume für die Stadtgliederung (Orientierbarkeit im Stadtgefüge, Identitätsstiftung) stellten naturschutzfachliche und stadtökologische Funktionen (Biotopverbund, stadtklimatische und lufthygienische Funktionen usw.) dabei die Ausweisungsgründe dar.