Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

ÖPUL ERSTELLUNG VON NATURSCHUTZFACHLICHEN MANAGEMENTPLÄNEN FÜR LANDWIRTSCHAFTLICHE BETRIEBE

Büro LAND IN SICHT
Bearbeitungszeitraum: 2006 bis laufend

Für die einzelne, ausgewählte landwirtschaftliche Betriebe wird eine naturschutzfachliche Potenzialanalyse durchgeführt und flächenbezogene Managementmaßnahmen je nach festgestelltem Potenzial mit den Schwerpunkten Weiden- und Wiesenmanagement nach botanischen Kriterien, Brachenmanagement je nach Lage mit Schwerpunktsetzung auf Steinkauz, Rebhuhn, Neuntöter, Schilfrohrsänger etc., Anlage von Ackerrandstreifen mit Schwerpunktsetzung Rebhuhn, Wachtel, Management von vernässten Ackersutten mit Schwerpunkt Limikolen und Wechselkröte und Obstsortenerhaltung mit Pflanzungen in Weingärten und Ackerbrachen entwickelt.