Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

UGS 7 FIELDS GASLEITUNG UGS NUSSDORF / UGS BERNDORF, UGS ZAGLING-BURGHAUSEN (PHASE 1) BEITRÄGE ZUR NATURSCHUTZRECHTLICHEN EINREICHUNG

Büro LAND IN SICHT
Bearbeitungszeitraum 2007 bis 2008

Im Rahmen der Verlegung der Gasleitung kommt es zu Beeinträchtigungen der Umwelt sowie möglicherweise zu Eingriffen in den Naturhaushalt und das Landschaftsbild, wodurch eine Bewilligungspflicht nach dem OÖ Naturschutzgesetz idgF besteht. Für die naturschutzrechtliche Einreichung wurden sektorale Beiträge auf Grundlage der durchgeführten Biotopkartierung sowie stichprobenartigen Erhebungen der Fauna erstellt. Außerdem wurde ein Bericht äquivalent der Naturverträglichkeitserklärung für das Natura 2000 Gebiet „Flüsse und Seen des Alpenvorlands“ verfasst.