Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

LANDSCHAFTSÖKOLOGISCHE BEGLEITPLANUNG PIELACH

Büro LAND IN SICHT
Bearbeitungszeitraum 2007 bis 2008

Im Zuge des Hochwasserschutzes Kirchberg an der Pielach ist eine Flußverlegung notwendig, die unter ökologischen Kriterien gestaltet wird. Hierzu wird eine flußökomorphologische Kartierung gemäß der Wasserrahmenrichtlinie durchgeführt und darauf aufbauend sektorale Maßnahmen entwickelt.