Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula
Zurück

ÖRTLICHES ENTWICKLUNGSKONZEPT ZWETTL

Im Jahr 2003 wurde von der Stadtgemeinde Zwettl erstmals für das gesamte Gemeindegebiet von Zwettl ein örtliches Entwicklungskonzept beschlossen.

In diesem Konzept wird einerseits die weitere Entwicklung der einzelnen Ortschaften durch die Festlegung von Siedlungsgrenzen und Entwicklungsrichtungen in einem "lokalen Entwicklungskonzept" definiert und andererseits die Zentrenverteilung innerhalb der Großgemeinde durch ein "funktionales Konzept" festgelegt.

Innerhalb der letzten vier Jahre hat sich das Entwicklungskonzept als richtungsweisendes Planungsinstrument in der Gemeinde bewährt.