Land.In.Sicht
Büro Dr. Paula

Termine & Veranstaltungen

  •  
     
    Do, 19. Oktober 2017
    AIRPORT REGION - ENTWICKLUNG EINES WIRTSCHAFTSSTANDORTES
    rp.at Kulinarium
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Der Flughafen Wien hat sich in den letzten Jahren als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den Destinationen Mittel- und Osteuropas positioniert. Damit diese Erfolge nicht nur nachhaltig
    abgesichert werden, sondern auch künftig eine Steigerung möglich ist, sind langfristige Entwicklungsmaßnahmen nötig, die in ihren Dimensionen für die gesamte Region von Bedeutung sind. Daher wird jetzt in Zusammenarbeit von Land Niederösterreich, ecoplus, der
    Flughafen Wien AG und dem Forum 11 in einem ersten Schritt die Ausarbeitung einer akkordierten Sichtweise zur Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandorts Airportregion gestartet.
    Als Referenten konnten wir Herrn Prof. Dr. Zibuschka gewinnen.
    Nach der Diskussion ist ein gemütliches Zusammensein mit kulinarischen Genüssen geplant, bei dem Gelegenheit zu weiterem informellen Gedankenaustausch besteht.
     
    Ort: Arsenalstuben, 1030 Wien
    Veranstalter: www.raumplanung.at
    Kontakt: DI Regine Wessig
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 19. Oktober 2017
    ÖRTLICHE ENTWICKLUNGSKONZEPTE
    Impulsreferate über den Status Quo aus 9 Bundesländern
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Die ZT-Kammer OÖ und Salzburg lädt zur Veranstaltung „Örtliche Entwicklungskonzepte – Situationsanalyse im Bundesländervergleich“  ein.

    Zu Beginn gibt Dipl.-Ing. Magdalena Krampl, die sich in ihrer Diplomarbeit „Das ÖEK in Anbetracht von Handlungsspielraum und Flexibilität“ mit dem Thema auseinandergesetzt hat, einen Überblick über die aktuelle Situation in Österreich.

    Danach berichten RaumplanerInnen über ihre Erfahrungen in den jeweiligen Bundesländern:

       Dipl.-Ing. Gilbert Pomaroli, Land NÖ
       Dipl.-Ing.in Susanne Scherübl-Meitz (Dr. Paula ZT-GmbH), Wien
       Dipl.-Ing. Thomas Krabath und Dr. Winfried Ginzinger, Land Salzburg
       Dipl.-Ing. Georg Zeller (Zeller ZT GmbH), Salzburg
       Dipl.-Ing. Andreas Falch, Raumplaner Tirol/Vorarlberg

    Anschließend werden im Rahmen einer Diskussionsrunde die Möglichkeiten für Oberösterreich besprochen.
     
    Ort: Kammerdirektion Linz
    Kontakt: linz@arching-zt.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 11. Oktober 2017
    ALLEN RECHT GETAN ... ?
    Raumordnungsrecht für Infrastrukturvorhaben
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Im Rahmen des ÖWAV Seminars zum Themas "Raumordnungsrecht für Infrastrukturvorhaben - Vorausschauende Planung oder organisiertes Chaos?" berichtet Dr. Luzian Paula aus seiner langjährigen Berufserfahrung als Ortsplaner.
     
    Ort: Bundesamtsgebäude, 1030 Wien
    Veranstalter: ÖWAV
    Kontakt: www.oewav.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 15. September 2017
    LOGISTIKKNOTEN IM GROSSRAUM WIEN
    Bus-Exkursion mit musikalischer Begleitung mit LKW-Fahrer Liedern
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Ende 2016 wurde am Nordwestbahnhof der Betrieb des Container-Terminals eingestellt und damit das Ende des letzten zentrumsnahen Logistik-Knotens in Wien eingeläutet. Von hier aus findet eine Spurensuche  in die Geschichte und Gegenwart jener Infrastruktur-Einrichtungen statt, die die Grundlage für die Versorgung des urbanen Großraums bilden.

    Stationen sind z.B. das ÖBB Güterzentrum Süd mit dem neuen Container Terminal, der Lebensmittel-Großmarkt Wien in Inzersdorf, die Raststation Schwechat S1, der Flughafen Wien Schwechat, die Logistik-Agglomeration Simmering, der Hafen Wien Freudenau und der Imbiss Donauweibchen.

    Die Veranstaltung fndet im Rahmen von STADT IN BEWEGUNG statt. Die LKW-Fahrer Lieder werden live gesungen von Matthäus Bär.
     
    Ort: Abfahrt und Ankunft: Tracing Spaces LAB am Nordwestbahnhof
    Veranstalter: Tracing Spaces gefördert von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien
    Kontakt: tracingspaces.net
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 06. September 2017
    PAULA RENNT SCHON WIEDER !!
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Morgen ist es soweit: PAULA nimmt am Business Run 2017 teil! Diesmal nicht nur mit einem - wie im letzten Jahr - sondern gleich mit zwei 3er Teams! Auch der Frauenanteil hat sich enorm gesteigert - von 0 auf 33%!
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Sa, 02. September 2017
    SPATENSTICH S 3 WEINVIERTLER SCHNELLSTRASSE
    Beitrag von L. Paula
    50 Jahre nach der ersten Trassengenehmigung und 17 Jahre nach Beginn der neuerlichen Planungsarbeiten wurde endlich mit dem Bau der S 3 begonnen. Der offizielle Spatenstich erfolgte am Samstag, den 02.09.2017 durch ASFiNAG und viel Politprominenz, darunter auch der Wullersdorfer Bürgermeister, LAbg. Richard Hogl.
     
    Ort: Hollabrunn
    Ortsbeschreibung: Festzelt beim Kreisverkehr
    Veranstalter: ASFiNAG
     
     
    Weiterlesen
  • Fachexkursion 2017
    Fachexkursion 2017
    Do, 06. Juli 2017
    RAUMPLANUNG.AT EXKURSION 2017
    Raumentwicklung und Verkehr südlich von Wien
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Die diesjährige Fachexkursion führte uns in den Süden von Wien. Wir durften in zahlreiche interessante Projekte und Planungsvorhaben vor Ort Einblick nehmen, zB

    - die Aufschließung eines Entwicklungsgebietes südlich der SCS
    - die Smart City Ebreichsdorf
    - Bahnhof und HL-Strecke der Pottendorfer Linie
    - Anger und Wallfahrtskirche Loretto
    - Umfahrung Schützen am Gebirge sowie die
    - Umfahrung Nord / Umfahrung Ost in Wr. Neustadt.

    Den Abschluss bildete - wie immer - ein gemütliches Beisammensein in einem Wiener Heurigen.
     
    Veranstalter: www.raumplanung.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 27. April 2017
    SCHRECKGESPENST AUTOMATISIERTES FAHRZEUG
    FSV-Seminar 2017
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Dem vieldiskutierten Thema "Automatisierte Fahrzeuge" wirdmet sich das  diesjährige FSV-Seminar unter dem Blickwinkel der Konsequenzen für die Planung. Prototypen automatisierter Fahrzeuge absolvieren ihre Testläufe bereits im öffentlichen Straßenraum. Es sollen im Laufe der Tagung Denkanstöße geliefert werden, die zeigen, dass sich rund um automatisierte Fahrzeuge nicht ausschließlich rein technologische Fragestellungen auftun.

    Wie immer gibt es auch dieses Jahr eine Weinverkostung!
     
    Ort: Hotel Spirodom, Admont
    Veranstalter: FSV, BOKU (Inst. f. Verkehrswesen), BMVIT
    Kontakt: www.fsv.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 20. April 2017
    PLANERINNENTAG 2017 mit ESTHER BÖHM
    Planungsqualität in der Raumordnung in Österreich - vom Anspruch zur Umsetzung
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Was ist Planungsqualität? Wie können die Ansprüche an eine qualitätsvolle Planung definiert, wie umgesetzt werden? Diesem Thema widmet sich der diesjährige PlanerInnentag aus inhaltlichen, methodischen, partizipativen sowie rechtlichen Perspektiven aus den Blickwinkeln verschiedener AkteurInnen und Stakeholder.

    Ziel des PlanerInnentages 2017 ist es, eine umfassende Diskussion zu Kriterien für Planungsqualität anzustoßen, die in ein Positionspapier münden soll. Demgemäß wird neben Impulsreferaten namhafter ReferentInnen aus Wissenschaft, sowie der freiberuflichen und behördlichen Planungspraxis, der Diskussion zu dieser Thematik breiter Raum gewidmet. DI Esther Böhm wird ein Referat zur rechtlichen Dimension der Planung halten.
     
    Ort: BOKU Wien, Wilhelm Exner Haus, Peter Jordan Straße 82, 1190 Wien
    Veranstalter: Bundesfachgruppe Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten, Institut für Raumplanung, Umweltplanung und Bodenordnung BOKU
    Kontakt: DI Esther Böhm, Mitglied der Bundefachgruppe
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 23. Februar 2017
    ENERGIEVERSCHWENDUNG STOPPEN
    - das 600.000 TJ-Projekt
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Damit die Energiewende naturverträglich gelingt, müssen wir die  Energieverschwendung stoppen. ÖKOBÜRO und WWF spannen in dieser Diskussionsveranstaltung den Bogen vom internationalen Rahmen bis hin zur konkret einzusparenden Kilowattstunde und Tonne Treibhausgas bei Gebäuden, Verkehr und Betrieben. In einer Key Note von Felix Matthes werden aktuelle Energieverbrauchtrends und Energieeffizienz als Schlüssel zur Dekarbonisierung beleuchtet. Die Studie „smart savings“ zeigt, wie mit wirtschaftlich vertretbaren Maßnahmen Österreichs Energieverbrauch bis 2030 um und auf 600.000 TJ  gesenkt werden kann.
     
    Ort: Museumsquartier, Barocke Suiten
    Kontakt: www.oekobuero.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 16. Februar 2017
    EFRE-FÖRDERUNGEN IN WIEN
    EU-Förderungen 2014-2020 für städtische Projekte in Wien
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Informationsveranstaltung für Fördernehmer, programmbeteiligte Stellen
    und interessierte Projektträger aus den Bereichen Smart-City-Technologie, CO2-Reduktion und Revitalisierung öffentlicher Räume in Wien.
     
    Ort: Urania Sternwarte, Wien
    Veranstalter: ÖEOK
    Kontakt: https://eu.wien.at/va
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 16. Februar 2017
    DENKMALSCHUTZ – WELTOFFEN UND PROGRESSIV?
    Podiumsdiskussion der NR-Präsidentin und Arch+Ing
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Anlässlich der Ausstellung "Ziviltechnikerinnen stellen Denkmäler in ein neues Licht" diskutieren Teilnehmerinnen der Ausstellung u.a. mit der Präsidentin des Bundesdenkmalamtes und der Generalsekretärin der österreichischen UNESCO-Kommission. In einem besonderen Kontext steht das Thema der Podiumsdiskussion mit der Sanierung des Parlaments.

    In der Ausstellung werden auch Arbeiten von DI Esther Böhm und DI Susanne Scherübl-Meitz vom Büro Dr. Paula gezeigt.

    Öffnungszeiten:
    9. Februar bis 23. Februar 2017
    Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
     
    Ort: Palais Epstein, Wien
    Ortsbeschreibung: Haupteingang, Dr. Karl Renner-Ring 1, Ausstellung im Innenhof
    Veranstalter: www.parlament.gv.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 19. Januar 2017
    "raumplanung.at" GENERALVERSAMMLUNG
    Beitrag von L. Paula
    Die jährliche Generalversammlung wurde im Büro Dr. Paula abgehalten. Bei den Neuwahlen des Vorstandes wurde Frau DI Esther Böhm zur neuen Obfrau gewählt
     
    Ort: Wien
    Ortsbeschreibung: Büro Dr. Paula
    Veranstalter: rp.at
    Kontakt: DI Wessig
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 11. Januar 2017
    ÖGR Generalversammlung
    Beitrag von L. Paula
    Die Österreichische Gesellschaft für Raumplanung (vormals ÖGRR) hält ihre Generalversammlung ab. Neuwahlen in den Vorstand stehen an.
     
    Ort: Wien
    Ortsbeschreibung: ehem. WU Wien
    Veranstalter: ÖGR
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 22. Dezember 2016
    GRUPPE PLANUNG GEHT AUF’S EIS
    Weihnachtsfeier diesmal anders
    Wir gehen heuer auf das Wiener Badeschiff (für Bewohner der Vorstädte jenseits des Gürtels und sonstige Nichtwiener: ein ausrangierter Donaukahn, der im Donaukanal vor Anker liegt und dessen darauf gebautes Schwimmbecken im Sommer zum Baden dient) Curling spielen. Na ja, Curling nicht gerade wirklich, aber dafür mit dem Eisstock schiessen.
    Anschliessend werden die kalten Füsse bei einem guten Weihnachtsessen wieder aufgewärmt ...
     
    Veranstalter: GRUPPE PLANUNG
    Kontakt: bei uns
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 30. November 2016
    STADT UMLAND KONFERENZ 2016
    Innovation im Kontext der Stadtregionsentwicklung
    Beitrag von L. Paula
    13 00 bis 17 30
     
    Ort: Wien
    Ortsbeschreibung: Palais Niederösterreich, 1010 Herrengasse 13
    Veranstalter: Stadt-Umland-Management Wien/Niederösterreich
    Kontakt: Andreas Hacker & Renate Zuckerstätter-Semela
    Telefon: 02252 9025-11645
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 16. November 2016
    INFRASTRUKTURTAG 2016
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Veranstaltung der ÖREK-Partnerschaft "Plattform Raumordnung & Verkehr"
     
    Ort: Wien
    Veranstalter: ÖROK
    Kontakt: www.oerok.gv.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 21. Oktober 2016
    ORTE DER PRODUKTION
    Exkursion Architekturnetzwerk NÖ
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Industrie- wie Gewerbebauten stehen selten im Fokus der Wahrnehmung, obwohl sie in den Dorf- und Stadtstrukturen wichtige Plätze einnehmen. Sie können Landmark, aber auch Brandmark sein, die mit ihrer Corporate Architecture den Geist eines Unternehmens widerspiegeln. Das gilt für gesichtslose „Schachteln“ ebenso wie für ressourcenschonend und innovativ gestaltete Betriebsstätten, die bei hoher Funktionalität dennoch die arbeitenden Menschen ins Zentrum stellen.

    Der Architekturwerksbus fährt 2016 zu Orten des Arbeitsalltags, die enorme Raumausmaße haben und gleichzeitig vorbildlich baukulturelle Mäßstäbe setzen. Vor Ort erwarten uns Architekten und Bauherren, die durch die unterschiedlichen Produktionsräume führen. Die ganztägige Exkursion möchte UnternehmerInnen Impulse für Bauvorhaben geben und aktuelle beispielgebende Betriebe vorstellen.
     
    Veranstalter: www.orte-noe.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 11. Oktober 2016
    BELEBUNG VON ORTSKERNEN
    Positive Auswirkungen und Fallbeispiele aus der Praxis
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Für viele Klein- und Mittelstädte stellt die Belebung ihrer Ortskerne eine große Herausforderung dar. Hiezu bedarf es einer stärkeren Nutzungsmischung im Zentrum, um ihre Attraktivität nachhaltig zu erhöhen. Wollen sich wieder vermehrt Gewerbebetriebe ansiedeln, welche Voraussetzungen sind zu erfüllen? Dieses Seminar beleuchtet die Thematik im Hinblick auf Gewerberecht, Immissionen und Emissionen, Ortsbildschutz, Gestaltung des öffentlichen Raumes, aber auch Auswirkungen auf erforderliche Infrastruktur.

    Präsentiert werden gelungene Initiativen und Fallbeispiele aus der Praxis, welche sich eine Belebung der Ortskerne zum Ziel gesetzt haben oder bereits konkrete Projekte realisieren.    

    Mit Beiträgen von DI Esther BÖHM und DI Susanne SCHERÜBL-MEITZ, Büro Dr. Paula ZT-GmbH.
     
    Ort: Graz
    Veranstalter: ZT Forum
    Kontakt: www.zt-forum.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 29. September 2016
    KULINARIUM "DIE NÖVOG UND DIE NEUEN BAHNEN IN NÖ"
    Raumplanungsgespräche
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Der Verein raumplanung.at veranstaltet in der Reihe Raumplanungsgespräche - Kulinarium, die als Diskussionsrunden von ExpertInnen der Bundesministerien, Landesregierungen, Städte und Gemeinden, fachspezifischer Institutionen und FachplanerInnen konzipiert sind, eine Fachdiskussion zum Thema "Die NÖVOG und die neuen Bahnen in NÖ“. Nach einem Impulsreferat von Dr. Gerhard Stindl (Geschäftsführer der NÖVOG) wird das Thema unter fachkundiger Moderation diskutiert.

    Um Anmeldung wird gebeten.
     
    Ort: Wien, Arsenalstuben
    Veranstalter: raumplanung.at
    Kontakt: DI Regine Wessig
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 20. September 2016
    WISSENSNETZWERK INNENSTADT
    Fachexkursion nach Waidhofen an der Ybbs
    Programm:
    - Überblick zu generellen Zielen der Stadtplanung von Waidhofen an der Ybbs
    - Stadtführungen
    a) Schwerpunkt HausbesitzerInnen und Geschäftstreibende (Leerstand, Branchen,..) sowie Marktbesuch
    b) Schwerpunkt Bauverfahren und Denkmalschutz
    - Berichte bzw. Stadtführungen im Rathaus oder Tourismusbüro, bzw. “mobil” zu den Themenschwerpunkten: Standortpolitik u. Vermarktung Aufgabenteilung zwischen der Gemeinde, der Wirtschaft sowie den HausbesitzerInnen
     
    Veranstalter: Österreichischer Städtebund/Anmeldung erforderlich
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 02. Mai 2016
    ZT-INNEN AUSSTELLUNG IN SALZBURG UND LINZ
    Eröffnung
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Die Wanderausstellung "Ziviltechnikerinnen rücken Denkmäler in neues Licht" wird heute in der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg feierlich eröffnet. Unter den Ausstellerinnen sind auch DI Esther Böhm und DI Susanne Scherübl-Meitz vom Büro Dr. Paula mit Beiträgen betreffend Denkmalschutz und Bebauungsplan bzw. Denkmalschutz im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung.

    Am 4. Juni 2016 wandert die Ausstellung weiter nach Linz!
     
    Veranstalter: ZT-Kammer für Oberösterreich und Salzburg
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 17. März 2016
    KULINARIUM "ORTSBILD UND ANDERE PROBLEME"
    Beitrag von L. Paula
    Das nächste Raumplanungsgespräch wird sich mit dem heiklen Thema Ortsbild auseinandersetzen. Insbesondere die Schwierigkeit, gefühlte Schönheit bzw. Hässlichkeit in gesetzlichen Bahnen zu erfassen und schlußendlich in Verwaltungsakten umzusetzen, führt zu einigen skurrilen Auswüchsen. Die sind es allemal wert, diskutiert zu werden.

    Unser altersteilzeitender Senior wird aus der Praxis einige Schmankerln zu diesem Thema als Diskussionseinstieg zum Besten geben.
     
    Ort: 1030 Wien
    Ortsbeschreibung: Restaurant Arsenalstuben
    Veranstalter: raumplanung.at
    Kontakt: DI Regine Wessig
    Telefon: 01/715 00 66
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 29. Februar 2016
    IBA-WIEN KICK-OFF SYMPOSIUM
    Neues soziales Wohnen in Wien
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Plenum zur IBA allgemein (Ziele, Themen, Räume, Erwartungen) und Arbeitsgruppen zu den Themen: Sanfe Stadterneuerung, Qualitätsstandards und Leistbarkeit, Komaktes Wohnen und neue Urbanität, Mitbestimmung und Empowerment, Stadt gerecht verteilen.
     
    Ort: TU Wien, Kuppelsaal
    Kontakt: www.europaforum.or.at/IBA-Anmeldung
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 19. Februar 2016
    WER PLANT DIE PLANUNG? PLANT WER DIE PLANUNG?
    Lesung, Publikumsgespräch, Vortrag
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Gleich im Anschluss an die Raumplanungsgespräche (siehe Termine) findet die nächste interessante Veranstaltung statt: eine Lesung und Diskussion des Buches "Wer plant die Planung? Architektur, Politik und Mensch", Hg.: M. Schmitz und J. Fezer. Martin Schmitz war Schüler des Soziologen Lucius Burckhardt, dessen Thesen im Rahmen des Publikumgesprächs auf ihre Relevanz und Umsetzbarkeit in der Gegenwart diskutiert werden.
     
    Ort: MAGdas Hotel
    Veranstalter: ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 22. Januar 2016
    PLANERTAG IN LEOBEN
    Beitrag von L. Paula
    Die Bundesfachgruppe Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten veranstaltet wieder ihren traditionellen Planertag.
     
    Ort: Leoben Stmk.
    Veranstalter: BFG Raumplanung
    Kontakt: DI Lotz
    Telefon: 01/505 58 07
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 20. November 2015
    MONITORING NORDRAUM WIEN
    10 00 - 13 00 Uhr
    Beitrag von L. Paula
    Präsentation des 5. Zwischenberichtes.

    Zugleich findet die offizielle Verabschiedung von Prof. DI Dr. Zibuschka in die Pension statt, der unserem Projekt stets fördernd beiseite stand.
     
    Ort: Deutsch Wagram
    Ortsbeschreibung: Rathaus
    Veranstalter: raumplanung.at
    Kontakt: DI Wessig
    Telefon: 01/716 00 24
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 22. Oktober 2015
    KULINARIUM "MASTERPLAN INNENSTADT"
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Für unser nächstes Raumplanungsgespräch konnten wir DI Thomas Proksch, Büro Land in Sicht, als Referenten zum Thema Weißbuch Innenstadt gewinnen. Er war federführend an einem der drei Pilotprojekte in der Steiermark beteiligt und wird uns den Masterplan Innenstadt für die Bezirkshauptstadt Bruck an der Mur präsentieren.

    Die Mitglieder des Projektteams sixpack+, die VertreterInnen der Wirtschaftskammer Steiermark und des Landes Steiermark, die auch an dem Projekt beteiligt waren, sind ebenfalls eingeladen!

    Weitere Info zum Weißbuch Innenstadt (Presseaussendung): http://www.staedtebund.gv.at/se...aesentiert.html 
     
    Ort: Arsenalstube, 1030 Wien
    Veranstalter: Verein raumplanung.at
    Kontakt: DI Regine Wessig
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 08. Oktober 2015
    NEUE ENERGIE FÜR DIE RAUMPLANUNG
    ZT-Kammer Steiermark und Kärnten
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Unter dem Titel "Neue Energie für die Raumplanung - Wege zur Energieraumplanung" findet in Graz eine Veranstaltung im Rahmen des EU Projekts SPECIAL (Spatial Planning and Energy for Communities In All Landscapes) statt. Dabei werden Erfahrungsberichte aus Bozen, Salzburg und der Steiermark mit akademischem Input der BOKU Wien ausgetauscht. Wir werden vor Ort mitdiskutieren und informieren unsere KundInnen gerne über die Inhalte der Veranstaltung!
     
    Ort: Messe Congress Graz
    Kontakt: www.zt-forum.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 25. September 2015
    ZIVILTECHNIKERINNENTAG 2015
    Büro Dr. Paula stellt aus in Graz
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Im Rahmen des diesjährigen Ziviltechnikerinnentages findet eine Ausstellung von Projekten zum Thema "Ziviltechnikerinnen rücken Denkmäler in neues Licht" statt (Bundesdenkmalamt, Graz). DI Esther Böhm und DI Susanne Scherübl-Meitz präsentieren zwei Projekte des Büro Dr. Paula, welche die Auseinandersetzung der Ingenieurkonsulentinnen mit dem Thema Denkmalschutz im Rahmen der Flächenwidmungs- und Bebauungsplanung sowie im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung zeigt.

    Am 26.09.2015 findet noch eine "Architektour" durch Graz statt.
     
    Veranstalter: BAIK - Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen und Länderkammern
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 14. September 2015
    ZT-KURS HERBST 2015
    Landesplanung und Raumordnungsgesetze
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Im Herbst wird der Vortrag "Landesplanung und Raumordnungsgesetze" im Rahmen des Vorbereitungskurses für die Ziviltechnikerprüfung der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten für die Befugnisse Architektur, Landschaftsplanung, Raumplanung und Vermessungswesen  von DI Susanne Scherübl-Meitz vom Büro Dr. Paula vorgetragen. Geprüft wird von Dr. DI Luzian Paula.
     
    Veranstalter: Arch+Ing Akademie
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 09. Juli 2015
    ÖSTLICHES WEINVIERTEL UND MARCHFELD
    Fachexkursion raumplanung.at
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Der Verein raumplanung.at veranstaltet auch heuer wieder eine Fachexkursion, zu der wir alle MitarbeiterInnen und KollegInnen einladen!

    Inhalte der Veranstaltung:
       Bednar Park und Entwicklungsbereich Nordbahnhof
       G3 Shopping Resort Gerasdorf
       A 5 Nordautobahn
       Interkommunaler Wirtschaftspark A 5
       Marchfeld - Schotterabbau und Ökologie
       Betriebsflächenkonzept

    Wir wollen uns über die o.a. Themen vor Ort informieren und PlanerInnen und BeamtInnen die Möglichkeit des Gedankenaustausches bieten. Den Abschluss bildet - wie immer - ein gemütliches Beisammensein in einem typisch Wiener Vorstadtgasthaus mit zwangloser Diskussion.
     
    Veranstalter: Verein raumplanung.at
    Kontakt: DI Regine Wessig
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 18. Juni 2015
    KULINARIUM "STEP 2025"
    Kulinarische Raumplanungsgespräche
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Der Verein raumplanung.at veranstaltet in der Reihe Kulinarium eine Fachdiskussion zum Thema "STEP 2025 – Neue Wege der Stadtentwicklung“.

    Nach einem Impulsreferat von DI Andreas Trisko (Dienststellenleiter der Magistratsabteilung 18 – Stadtentwicklung und Stadtplanung) wird das Thema unter fachkundiger Moderation diskutiert.

    Um Anmeldung wird gebeten.
     
    Ort: Arsenalstube, 1030 Wien
    Veranstalter: Verein raumplanung.at
    Kontakt: DI Regine Wessig
    Telefon: 01/715 00 66
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 17. Juni 2015
    ENQUETE :urbane Stadt
    Herausforderungen für Stadtentwicklung und Wohnungsbau
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Bevölkerungswachstum und neue Ansprüche an die Stadt werden die räumliche Struktur der Stadt Wien in den kommenden Jahren verändern. Unter der Überschrift „Mut zur Stadt“ sind die Entwicklung einer qualitätsvollen Urbanität und die Sicherung der Leistbarkeit des Wohnens wesentliche Ziele der Stadtentwicklung und des geförderten Wohnungsbaus.

    Für Dummies: Was ist eine "Enquete"?
    • 1. (Amtssprache) besonders sozial- oder wirtschaftspolitische Verhältnisse betreffende, groß angelegte Untersuchung, Erhebung, Umfrage
      2. (Parlamentssprache) Kurzform für: Enquetekommission
      3. (österreichisch) Arbeitstagung
      (www.duden.de )
     
    Ort: Erzherzog-Johann-Platz 1, 1040 Wien
    Veranstalter: MA 21 / MA 50
    Kontakt: Anmeldung und Infos: http://www.futurelab.tuwien.ac.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 28. Mai 2015
    ERDGESPRÄCHE 2015
    Stadt der Zukunft
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Im Rahmen der ERDgespräche findet heuer eine Podiumsdiskussion zum Thema “Städte der Zukunft” mit Maria Vassilakou u.a. statt.
     
    Ort: Wien Hofburg
    Veranstalter: NEONGREEN NETWORK
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 28. Mai 2015
    raumplanung.at - Kulinarium
    Ostumfahrung Linz - Verkehr und Raumordnung
    Beitrag von L. Paula
    Thema dieses Raumplanungsgespräches wird das Thema vorsorgliche Trassenfreihaltung und begleitende Raumordnung sein. Nachdem im letzten Raumplanungsgespräch über die Methoden zur Trassenfindung referiert wurde, soll nunmehr über die begleitenden Maßnahmen der Raumordnung und Regionalplanung diskutiert werden. Als Referent konnte DI Dr. Knötig vom Amt der Oö LReg. gewonnen werden
     
    Ort: Wien
    Ortsbeschreibung: 1030 Arsenalstuben
    Veranstalter: raumplanung.at
    Kontakt: DI Wessig
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 26. Mai 2015
    S 3 UVP-Verhandlung
    Beitrag von L. Paula
    In der öffentlichen Verhandlung wird über die Umweltverträglichkeit der S 3 Weinviertler Schnellstrasse, Abschnitt Hollabrunn-Guntersdorf, entschieden. Seit 1999 sind wir an diesem Planungsprozeß beteiligt.
    Bearbeitung: DI Höbarth (Kreindl), DI Weitschacher, cand.ing. Nakowitz
     
    Ort: Hollabrunn
    Ortsbeschreibung: Stadtsaal
    Veranstalter: BMVIT, ASFiNAG
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 06. Mai 2015
    LEICHTIGKEIT UND FLÜSSIGKEIT DES VERKEHRS 2.0
    FSV-Seminar heuer nicht in Rust sondern in Frankenfels/NÖ
    Beitrag von Susanne Scherübl-Meitz
    Thema ist heuer die Sicherheit, Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs als Paradigma der Verkehrsplanung.

    "Die erforderliche Verdichtung bestehender Siedlungsräume und die Förderung umweltfreundlicher Mobilitätsmuster ist schwierig, die Zersiedelung schreitet voran und die Abhängigkeit vom Auto in suburbanen Räumen wird immer noch unterstützt. Ist also der Anspruch der Leichtigkeit und Flüssigkeit des (Auto-)Verkehrs immer und überall als Grundprinzip der Planung sinnvoll? Müsste Level-of-Service für ÖV, Fuß- und Radverkehr nicht mindestens gleich wichtig oder sogar wichtiger sein? Wie können innovative Planung und neue Planungskonzepte unter diesem Paradigma überhaupt realisiert werden?"

    Schade, dass die Raumplanung nur im Subhead vorkommt und nicht am Podium vertreten ist ...
     
    Ort: Naturhotel Steinschaler Dörfl, Frankenfels
    Veranstalter: www.fsv.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 23. April 2015
    WIEN WÄCHST - VERKEHR
    Ostregion zwischen Konkurrenz und Kooperation
    Die AK-Konferenz „Wien wächst – Verkehr“ spannt einen breiten
    Bogen über die verkehrspolitischen Herausforderungen, denen
    sich eine stark wachsende Ostregion gegenüber sieht. Dabei
    sollen Problemstellungen und zukünftige Herausforderungen zu
    diesem Themenbereich quer über die einzelnen Disziplinen hinweg,
    mit ExpertInnen, PolitikerInnen und dem interessierten Publikum
    diskutiert und mögliche Lösungsszenarien und -strategien
    erarbeitet werden.
     
    Ort: Bildungzentrum AK, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
    Veranstalter: AK-Wien
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 23. Januar 2015
    RAUMPLANUNG.AT GENERALVERSAMMLUNG
    Beitrag von L. Paula
    Die diesjährige GV samt Vorstandssitzung findet am 11. Februar 2015 im Büro Dr. Paula statt.
    Neben dem Budget wird auch über die Vorsitzenden und Rechnungsprüfer abgestimmt. Weiters wird über die Themen der Raumplanungsgespräche und die heurige Fachexkursion (1. Donnerstag im Juli) beraten.
     
    Ort: Wien
    Ortsbeschreibung: Büro Dr. Paula
    Veranstalter: rp.at
    Kontakt: DI Wessig
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 03. Dezember 2014
    SUM-Konferenz 2014
    13 00 - 18 00 Uhr
    Beitrag von L. Paula
    Stadt-Umland-Management Wien/Niederösterreich lädt ein: Freiräume in der Stadtregion
     
    Ort: Palais Niederösterreich
    Ortsbeschreibung: Wien, Herrengasse 13
    Veranstalter: Stadt-Umland-Management
    Kontakt: A. Hacker, R. Zuckerstätter-Semela
    Telefon: 0664/48590117
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 21. November 2014
    MONITORING NORDRAUM WIEN
    10 00 - 13 00 Uhr
    Beitrag von L. Paula
    Präsentation des 4. Zwischenberichtes
     
    Ort: Korneuburg
    Ortsbeschreibung: Rathaus
    Veranstalter: raumplanung.at
    Kontakt: DI Wessig
    Telefon: 01/716 00 24
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 20. November 2014
    ZWEI LÄNDER. EIN PLAN?
    13 00 - 18 00 Uhr
    Beitrag von L. Paula
    Lassen sich Wien und Niederösterreich gemeinsam entwickeln? Symposium zur Raumplanung
     
    Ort: St. Pölten
    Ortsbeschreibung: NÖ Landesbibliothek
    Veranstalter: ORTE Architekturnetzwerk Niederösterreich
    Kontakt: ORTE
    Telefon: 02732/78374
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 05. November 2014
    SYMPOSIUM CAMILLO SITTE / SMART CITY
    15 30 - 18 00 Uhr
    Beitrag von L. Paula
    Vom Städtebau nach seinen künstlerischen Grundsätzen zur Smart City
     
    Ort: TU Wien
    Ortsbeschreibung: Kuppelsaal
    Veranstalter: TU
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 05. September 2014
    ERÖFFNUNG SÜDUMFAHRUNG STEINAKIRCHEN/F.
    Beitrag von L. Paula
    Ab 12 00 Uhr erfolgt die feierliche Eröffnung der neuen Südumfahrung von Steinakirchen am Forst (NÖ). Damit wird der Verkehr aus dem Erlauftal aus dem Stadtzentrum verlagert und der Hochwasserschutz verbessert.
    Bearbeitung: DI R. Hrdliczka.
     
    Ort: Steinakirchen/F.
    Ortsbeschreibung: Kreisverkehr am Ende der Nordumfahrung
    Veranstalter: Amt der NÖ LReg, ST3
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 10. Juli 2014
    S 8 MARCHFELD SCHNELLSTRASSE - UVP EINGELEITET
    Beitrag von L. Paula
    Endlich ist es soweit: die UVE zu S 8-West, Abschnitt S 1 - ASt Gänserndorf wird vom 14.07. bis zum 08.09.2014 zur öffentlichen Einsichtnahme aufgelegt.
    Damit ist für diesen wichtigen Straßenabschnitt das UVP-Verfahren eingeleitet.

    Bearbeitung durch unser Büro:
    DI Susanne Scherübl-Meitz, DI Sebastian Laussegger
     
    Ort: Standortgemeinden, BMVIT
    Veranstalter: BMVIT, ASFiNAG
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 10. Juli 2014
    S 3 WEINVIERTEL SCHNELLSTRASSE - UVP EINGELEITET
    Beitrag von L. Paula
    No also, es geht ja: für die S 3 Abschnitt Hollabrunn-Guntersdorf wurde die öffentliche Einsichtnahme in die UVE für die Zeit von 17.07. bis 12.09.20124 festgesetzt.

    Damit ist für diesen Straßenabschnitt das UVP-Verfahren eingeleitet worden. Wir arbeiten daran immerhin schon seit 1991 (!).

    Bearbeitung durch die ARGE Land in Sicht-Büro Dr. Paula:
    A. Nakowitz, DI Horst Weitschacher
     
    Ort: Standortgemeinden, BMVIT
    Veranstalter: BMVIT, ASFiNAG
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 04. Juli 2014
    FACHEXKURSION 2014
    Beitrag von L. Paula
    Unsere beliebte Fachreise führt diesmal von den Hochhäusern der Donaucity wieder zur "Seestadt" in Wien-Aspern, dann über die Baustelle zur Sohlstabilsierung der Donau bei Bad Deutsch-Altenburg bis zur Lastverteilerzentrale des Verbundes in Wien-Oberlaa. Dort - in Oberlaa - werden wir nicht verfehlen, alte Siedlungs- und Heurigenstrukturen zu studieren.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    So, 15. Juni 2014
    TAG DES WINDES 2014
    Beitrag von DI Esther Böhm
    Rund um den 15. Juni wird wieder der Tag des Windes international gefeiert, um den Wandel im Energiebereich zu feiern.
    Dazu gibt es eine Vielzahl von Veranstaltungen in Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich und der Steiermark.
     
    Kontakt: http://www.tagdeswindes.at/
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 23. Mai 2014
    NEUBAU POTTENDORFER LINIE
    Planausstellung in Ebreichsdorf
    Beitrag von L. Paula
    Am 22. und 23. Mai findet eine öffentliche Planausstellung über die neue Trasse der ÖBB im Raum Ebreichsdorf statt. Gezeigt werden auch Aspekte der Raum- und Stadtentwicklung.
     
    Ort: Ebreichsdorf
    Ortsbeschreibung: Magna Racino, jeweils 12 00 bis 19 00 Uhr
    Veranstalter: ÖBB
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 06. Mai 2014
    SEMINAR WINDKRAFT NÖ
    Raumordnungsprogramm über die Nutzung der Windkraft in
    Beitrag von DI Esther Böhm
    Das Land NÖ informiert in Form eines kostenpflichtigen Seminars.
    Das Büro Dr. Paula schickt einen Vertreter zur Informationsaufnahme!
    Die aufgenommenen Infos werden umgehend an unsere Gemeinden weitergeleitet.
    Unter dem Motto "Shared Seminar" wird wieder ein Beitrag zur Nachhaltigkeit gesetzt.
     
    Veranstalter: KDZ
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 04. April 2014
    SYMPOSIUM KULTURLANDSCHAFT
    Denkmalpflege in Niederösterreich
    Beitrag von L. Paula
    Symposium anlässlich des 50. Heftes der Broschüre "Denkmalpflege in NÖ"
     
    Ort: Stift Göttweig
    Ortsbeschreibung: Brunnensaal, 12 00 Uhr
    Veranstalter: Kultur Niederösterreich
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 28. März 2014
    REGIONALE LEITPLANUNG NORDRAUM WIEN
    Feierliche Unterzeichnung der Deklaration
    Beitrag von L. Paula
    Das Ergebnis des Planungsprozesses wurde von seiten des Landes (LR Pernkopf) und der beteiligten Gemeinden nunmehr "feierlich" unterzeichnet . Wie es dann weitergeht, wird man noch sehen ...
     
    Ort: Stockerau
    Ortsbeschreibung: Z2000, 13 30 Uhr
    Veranstalter: Weinviertel Management
    Kontakt: D. Fried
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 20. März 2014
    DIGITALE NEUDARSTELLUNG MARKT PIESTING
    Auflage Flächenwidmungsplan und Bebauungsplan
    Beitrag von DI Esther Böhm
    Der Flächenwidmungsplan und Bebauungsplan der Marktgemeinde Markt Piesting wurde auf der aktuellen digitalen Plangrundlage neu dargestellt und inhaltlich aufeinander abgestimmt.
    In die Entwurfsunterlagen kann im Zuge der öffentlichen Auflage von 24.03.2014 bis zum 03.05.2014 im Bauamt der Marktgemeinde Markt Piesting Einsicht genommen werden.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 02. Dezember 2013
    Konferenz Stadt-Umland-Management
    Siedlungen mit Lebensqualität
    Beitrag von S. Scherübl-Meitz
    Die Konferenz des Stadt-Umland-Managements Wien-NÖ ist dem heuer viel beachteten Thema „Mehr als ein Dach über dem Kopf – Siedlungen mit Lebensqualität“ gewidmet und findet im Wiener Rathaus statt. Wie können Verdichtung und Siedlungserweiterung so gelingen, dass die Lebensqualität gesichert bleibt? Welche Infrastrukturen und Ausstattung braucht es, damit Verdichtung nicht als Bedrohung erlebt wird? Wie können Neuankömmlinge in bestehende Strukturen integriert und die Anliegen der schon Ansässigen in Planungsprozessen gewürdigt werden?
     
    Kontakt: www.stadt-umland.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 27. November 2013
    Smart Cities Week 2013
    Beitrag von L. Paula
    Vom 27.11. bis zum 29.11.2013 findet die Veranstaltung des bmvit - klima+energiefonds bei freiem Eintritt statt.
    Programm und Anmeldung über u.a. Kontakt.
     
    Ort: Wien 21., Donau-City-Straße 11
    Ortsbeschreibung: Ares Tower, Wolke 19
    Veranstalter: bmvit - klima+energiefonds
    Kontakt: http://www.klimafonds.gv.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 04. November 2013
    IMPULSWOCHE technik bewegt 2013
    Workshops Raumplanung und Landschaftsplanung für Jugendliche
    Beitrag von S. Scherübl-Meitz
    Die Impulswoche technik bewegt ist ein Angebot von bink - Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen, das Jugendlichen die Aufgaben der ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen näher bringen möchte.

    DI Susanne Scherübl-Meitz und DI Reinhard Hrdliczka von der Büro Dr. Paula ZT-GmbH werden Workshops in Wiener Schulen zu den Berufsfeldern Raumplanung und Landschaftsplanung leiten, die von Wiener Schulen gebucht werden können.
     
    Veranstalter: bink - Initiative Baukulturvermittlung für junge Menschen
    Kontakt: www.bink.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 28. Oktober 2013
    PARADIGMENWECHSEL IN DER VERKEHRSPLANUNG?
    Veranstaltung des FSV in Wien
    Beitrag von S. Scherübl-Meitz
    Die Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr (FSV) lädt zu einer Veranstaltung zum Thema "Paradigmenwechsel in der Verkehrsplanung: Macht die Siedlungsplanung die Verkehrsprobleme?"
    Thematisiert wird v.a. das Thema Stellplätze in den Bauordnungen am Bsp. Wien und Niederösterreich, aber auch im internationalen Vergleich mit Bern/Schweiz und Freiburg/Deutschland.
     
    Veranstalter: http://www.fsv.at/veranstaltungen
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 18. Oktober 2013
    FACHGRUPPE RAUMPLANUNG, LANDSCHAFTSPLANUNG und GEOGRAPHIE
    Beitrag von S. Scherübl-Meitz
    Neben der Behandlung einiger aktueller Themen wollen sich bei dieser Sitzung drei KollegInnen vorstellen, die seit heuer ihre Befugnisse aktiv gemeldet haben:
    Ester Böhm und Reinhard Hrdliczka (Ingenieurkonsulenten für Raumplanung und Raumordnung) und
    Susanne Scherübl-Meitz (Ingenieurkonsulentin für Landschaftsplanung und Landschaftspflege)
     
    Ort: Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten W/NÖ/Bgld
    Kontakt: DI Karl Heinz Porsch, Vorsitzender Fachgruppe Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 17. Oktober 2013
    EIN NEUES STROMSYSTEM FÜR DIE ENERGIEWENDE
    Konferenz ÖKOBÜRO in Wien
    Beitrag von S. Scherübl-Meitz
    Das ÖKOBÜRO bietet Entscheidungsträgern aus Politik, Verwaltung und Stromwirtschaft, den Medien sowie allen sonstigen Interessierten einen Überblick über Zusammenhänge, Herausforderungen und Lösungsansätze, die mit dem Netzumbau einhergehen, sowie Raum zur Diskussion. Neben einführender Information über technische und organisatorische Möglichkeiten eines Smart Grid soll auch praktisch dargestellt werden, wie schon während der Planungsphase ehrlich durchgeführte BürgerInnenbeteiligung die allgemeine Akzeptanz erhöhen und Widerstände verringern kann.
     
    Ort: Naturhistorisches Museum
    Kontakt: http://www.oekobuero.at/oekobuero-konferenz-ein-neues-stromsystem-fuer-die-energiewende
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 04. Oktober 2013
    CITOPIA NOW
    Internationales Festival für urbane Erkundungen in Wien
    Beitrag von S. Scherübl-Meitz
    Von 4.-13. Oktober 2013 finden im Rahmen dieser Veranstaltung der Zeitschrift für Stadtforschung "dérive" spannende Vorträge, Diskussionen, Workshops, Filmvorführungen und Exkursionen zum Thema "Visionen & Strategien für die Stadt von heute (und morgen)" statt.
     
    Veranstalter: www.derive.at
    Kontakt: www.urbanize.at
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 02. Oktober 2013
    ZWETTL TAG
    Beitrag von DI Esther Böhm
    Dr. Paula und DI Palfy stehen wieder für aktuelle Probleme und Fragen der Raumordnung (Flächenwidmung, Bebauungsplanung, ...) zur Verfügung.
    Anmeldung zum Sprechtag im Bauamt erbeten.

    Ort: Zwettl
    Ortsbeschreibung: Stadtamt
    Veranstalter: Stadtgemeinde Zwettl
    Kontakt: Hr. Resch
    Tel: 02822/503-153
    eMail:www.zwettl.at 
     
    Ort: Bauamt Zwettl
    Veranstalter: Stadtgemeinde Zwettl
    Kontakt: Ing. Resch
    Telefon: 02822/503153
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 23. September 2013
    ZT-KURS HERBST 2013
    Landesplanung und Raumordnungsgesetze von Dr. Luzian Paula
    Auch heuer findet im Rahmen des Ziviltechnikerkurses der Kammer für Architekten und Ingenieurkonsulenten wieder der beliebte Vortrag "Landesplanung und Raumordnungsgesetze" von Dr. Luzian Paula statt.
     
    Veranstalter: Arch+Ing Akademie
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 20. September 2013
    WIDMUNGSGEWINN - WIDMUNGSABGABE
    Fachtagung
    Beitrag von L. Paula
    Vor Gemeindevertretern und Interessierten wird zu diesem Thema eine Fachtagung mit Dr. Paula und DI Emrich von "raumplanung.at" abgehalten.
     
    Ort: Freistadt
    Ortsbeschreibung: Technologiezentrum
    Veranstalter: TZF-Freistadt
    Kontakt: DI Christa Kreindl
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 02. August 2013
    SPATENSTICH TERMINAL INZERSDORF
    ... nach erfolgreich absolvierter UVP!
    Beitrag von S. Scherübl-Meitz
    Das Büro Dr. Paula hat an der Erstellung der Umweltverträglichkeitserklärung, Fachbereiche Siedlungs- und Wirtschaftsraum, Sach- und Kulturgüter, mitgewirkt. Wir freuen uns, dass nun der erste, feierliche Schritt zur Umsetzung erfolgt!
     
    Ort: Wien Inzersdorf
    Veranstalter: ÖBB-Infrastruktur AG
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 04. Juli 2013
    FACHEXKURSION
    Beitrag von L. Paula
    Die diesjährige Fachexkursion fürht uns nach St. Pölten, wo wir über die aktuellen Probleme der Stadtentwicklung informiert werden. Anschliessend werden wir von Vertretern der Landesregierung über die Zukunft des öffentlichen Verkehrs in NÖ, die Güterzugumfahrung St. Pölten und die neue S 34 informiert.
    Am Nachmittag wird das neue Bahnzentrum in Laubenbachmühle besichtigt und erfahren von Bürgermeistern der Region die spezifischen Probleme von Gemeinden in den Voralpen. Den Abschluß bildet eine Probefahrt mit der neuen "Himmelstreppe" über die Bergstrecke der Mariazellerbahn.
     
    Ort: St. Pölten - Zentralraum - Pielachtal
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 06. Juni 2013
    PLANERTAG 2013
    Bebauungsplankultur
    Beitrag von L. Paula
    Der diesjährige PlanerInnentag der BFG Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie der BAIK findet in Graz am 6. und 7. Juni zum Thema "Bebauungsplan" statt.
    In diesem Rahmen findet auch eine Feier "40 Jahre Raumplaner" statt, zu der die Absolventen des ersten Jahrganges der Studienrichtung Raumplanung der TU Wien zusammenkommen.
     
    Ort: Graz
    Ortsbeschreibung: TU Graz
    Veranstalter: BAIK, BFG Raumplanung
    Kontakt: BAIK
    Telefon: 01/5051781
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 04. Juni 2013
    ES IST ERREICHT!
    3 neue Ziviltechniker im Büro Dr. Paula
    Beitrag von L. Paula
    Mit Ablegung des Eides beim Landeshauptmann von Wien haben wir 3 neue Ziviltechniker in unseren Reihen:

    Dipl.-Ing. Esther BÖHM
    Ingenieurkonsulentin für Raumplanung und Raumordnung

    Dipl.-Ing. Susanne SCHERÜBL-MEITZ
    Ingenieurkonsulentin für Landschaftsplanung

    Dipl.-Ing. Reinhard HRDLICZKA
    Ingenieurkonsulent für Raumplanung und Raumordnung

    Wir gratulieren und freuen uns auf die künftige Mitarbeit!
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 14. Mai 2013
    ZWETTL TAG
    Raumordnungssprechtag
    Beitrag von DI Esther BÖHM
    DI Böhm und DI Palfy stehen wieder für aktuelle Probleme und Fragen der Raumordnung (Flächenwidmung, Bebauungsplanung, ...) zur Verfügung.
    Anmeldung zum Sprechtag im Bauamt erbeten.

    Ort: Zwettl
    Ortsbeschreibung: Stadtamt
    Veranstalter: Stadtgemeinde Zwettl
    Kontakt: Hr. Resch
    Tel: 02822/503-153
    eMail:www.zwettl.at 
     
    Ort: Bauamt Zwettl
    Ortsbeschreibung: Stadtamt, Gartenstraße
    Veranstalter: Bauamt
    Kontakt: Ing. Resch
    Telefon: 02822/503-153
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 13. Mai 2013
    ZT-PRÜFUNG NÖ
    Beitrag von L. Paula
    DI Dr. Schedlmayer und DI Dr. Paula haben wieder über die Eignung von Kandidaten aus dem Befugnisbereich Raumplanung und Raumordnung zu entscheiden.
     
    Ort: Amt der NÖ. Landesregierung
    Ortsbeschreibung: Landhaus St. Pölten
    Veranstalter: Baudirektion
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 22. April 2013
    ZT-PRÜFUNG WIEN
    Beitrag von L. Paula
    DI Proksch und DI Sedlmayer und Dr. Paula haben wieder über die Eignung von Kandidaten aus den Befugnisbereichen Raumplanung und Raumordnung sowie Landschaftsplanung und Landschftspflege zu entscheiden.
    Wir wünschen den Kandidaten viel Erfolg!
     
    Ort: Amt der Wr. Landesregierung
    Ortsbeschreibung: Rathaus Wien
    Veranstalter: Magistratsdirektion
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 22. Januar 2013
    FESTAKT 25 JAHRE HL-STRECKEN IN ÖSTERREICH
    Beitrag von L. Paula
    Ab 18 30 Uhr wird das Jubiläum feierlich begangen. Der Ausbau der Hochleistungs-Eisenbahnstrecken hat die Erreichbarkeitsverhältnisse in Österreich wesentlich verbessert.
    Auch wenn noch einiges zu tun ist ...
     
    Ort: TU WIEN
    Ortsbeschreibung: Festsaal
    Veranstalter: ÖBB
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Sa, 22. Dezember 2012
    ÖEK ST. ANDRÄ-WÖRDERN
    Öffentliche Einsichtnahme
    Beitrag von L. Paula
    Der Entwurf zum Örtlichen Entwicklungskonzept der Gemeinde St. Andrä-Wördern (NÖ) liegt ab 7. Jänner 2013 zur öffentlichen Einsichtnahme auf.
    Bearbeitung: DI Gabriela Seebacher
     
    Veranstalter: Marktgemeinde St. Andrä-Wördern, NÖ
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Sa, 15. Dezember 2012
    MAYA - WELTUNTERGANG
    Am 21.12. soll es wieder einmal soweit sein
    Beitrag von L. Paula
    Wir sind immer für unsere Kunden und Auftraggeber da!
    Auch nach dem vorhergesagten Weltuntergang stehen daher die Mitarbeiter der GRUPPEPLANUNG bereit, um Ihre Anliegen und Planungsaufträge zu bearbeiten und erfolgreich umzusetzen.
    Sollte jedoch das Großereignis tatsächlich eintreten, sind wir auch im Jenseits gerne für Sie tätig und werden laufende Aufträge ordnungsgemäß zu Ende führen!
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 26. November 2012
    SUM-KONFERENZ 2012
    Stadt-Umland Wien-NÖ-Bgld.
    Beitrag von L. Paula
    Im Palais Niederösterreich (dem ehem. NÖ Landhaus in der Wiener Herrengasse) findet die diesjährige gemeinsame Veranstaltung der Bundesländer der Ostregion zu Themen der grenzüberschreitenden Raumplanung statt.
    Veranstalter: PGO, Wien und Niederösterreich
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 19. November 2012
    UVP VERHANDLUNG S 1 OST
    Beitrag von L. Paula
    In der Zeit von 19. bis 23. November 2012 findet die öffentliche Verhandlung über die S 1 Wiener Außenring Schnellstraße, Abschnitt Süßenbrunn - Schwechat, im Magistratischen Bezirksamt Wien III., Karl Borromäus-Platz statt.
    Saaleinlaß ab 09 00 Uhr
    Beginn der Verhandlung 09 30 Uhr
    Veranstalter: BMVIT und ASFiNAG
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 07. November 2012
    UVP VERHANDLUNG A 5-NORD
    Beitrag von L. Paula
    Die öffentliche Verhandlung zum geänderten Projekt der A 5 Nord Autobahn im Abschnitt Schrick - Poysbrunn findet ab 09 30 Uhr im Reichensteinerhof in Poysdorf (NÖ) statt.

    Veranstalter: BMVIT und ASFiNAG
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 25. Oktober 2012
    CENTROPE DAY
    Beitrag von DI Esther BÖHM
    Veranstaltung zur Information über die Region CENTROPE und die weitere Entwicklung der Region CENTROPE.

    Veranstaltungsort: Vila Vita Pannonia / Pamhagen (Bgld.)
    Informationen: www.centrope.com 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 12. September 2012
    ZWETTL TAG
    Raumordnungssprechtag
    Beitrag von Dr. Luzian Paula
    DI Böhm steht wieder für aktuelle Probleme und Fragen der Flächenwidmung und der Bebauungsplanung zur Verfügung.
    Anmeldung zum Sprechtag im Bauamt erbeten.

    Ort: Zwettl
    Ortsbeschreibung: Stadtamt
    Veranstalter: Stadtgemeinde Zwettl
    Kontakt: Hr. Resch
    Tel: 02822/503-153
    eMail:www.zwettl.at 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 24. August 2012
    BÜROAUSFLUG-SPECIAL 2012
    Bildung und Unsinn muß auch sein
    Beitrag von Dr. Luzian Paula
    Das Büro Dr. Paula bildet sich wieder. Wir testen Weinviertler Fische am Teich in Nexing (BH Gänserndorf); besuchen dann das Weinviertler Museumsdorf in Niedersulz und bestaunen dann im Nonseum in Herrenbaumgarten "Erfindungen, die wir auch nicht brauchen".
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 03. Juli 2012
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    Steuerungsgruppe
    Beitrag von L. Paula
    Nach der sog. "Mitte Veranstaltung" fand zur Vorbereitung des 2. Hörungsverfahrens eine weitere Sitzung der Steuerungsgruppe des Regionalprogramm Pinzgau statt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 27. Juni 2012
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    MITTEVERANSTALTUNG
    Beitrag von DI Esther Böhm
    Bei der MITTEVERANSTALTUNG am 27. Juni 2012 wird der Entwurf des im letzten Jahr gemeinsam mit der Region erarbeiteten Regionalprogrammes präsentiert.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 15. Juni 2012
    TAG DES WINDES 2012
    Veranstaltungshinweis
    Beitrag von DI Esther Böhm
    Die Windenergie leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und trägt damit wesentlich zumAubau der erneuerbaren Energie bei.
    Dies wird durch den internationalen Tag des Windes am 15. Juni gewürdigt. Es gibt ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm quer durch Österreich.
    Entsprechende Information finden sich auf:
    http://igwindkraft.at/tagdeswindes/ 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 30. Mai 2012
    UVP HBF LINZ-WESTKOPF
    Öffentliche Verhandlung
    Beitrag von Dr. Luzian Paula
    Die öffentliche Verhandlung findet nunmehr nach der öffentlichen Erörterung in Linz statt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 29. Mai 2012
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    Steuerungsgruppensitzung
    Beitrag von DI Esther Böhm
    Die 7. Arbeitssitzung der Steuerungsgruppe für das Regionalprogramm Pinzgau findet in St. Martin bei Lofer statt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 22. Mai 2012
    ZWETTL TAG
    Raumplanungssprechtag
    Beitrag von Dr. Luzian Paula
    DI Böhm und Dr. Paula stehen wieder für aktuelle Probleme und Fragen der Flächenwidmung und der Bebauungsplanung zur Verfügung.
    Anmeldung zum Sprechtag im Bauamt erbeten.

    Ort: Zwettl
    Ortsbeschreibung: Stadtamt
    Veranstalter: Stadtgemeinde Zwettl
    Kontakt: Hr. Resch
    Tel: 02822/503-153
    eMail:www.zwettl.at 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 19. April 2012
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    Workshop Unterpinzgau
    Im Zuge der Erstellung des Regionalprogrammes Pinzgau werden die zweiten teilregionalen Workshops abgehalten.
    Es wird der Arbeitsstand des nun vorliegenden Entwurfes präsentiert und in Arbeitsgruppen ein Feedback zu dem vorliegenden Stand der Arbeit eingeholt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 19. April 2012
    ERÖFFNUNG VILLAGGIO PARNDORF
    Das neue VILLAGGIO-outletcenter in Parndorf (Bgld.) wird eröffnet. Die Raumverträglichkeit wurde durch unser Büro nachgewiesen.
    Bearbeitung: DI Reinhard Hrdliczka
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mi, 18. April 2012
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    Workshop Oberpinzgau
    Im Zuge der Erstellung des Regionalprogrammes Pinzgau werden die zweiten teilregionalen Workshops abgehalten.
    Es wird der Arbeitsstand des nun vorliegenden Entwurfes präsentiert und in Arbeitsgruppen ein Feedback zu dem vorliegenden Stand der Arbeit eingeholt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 17. April 2012
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    Workshop Unteres Saalachtal
    Im Zuge der Erstellung des Regionalprogrammes Pinzgau werden die zweiten teilregionalen Workshops abgehalten.
    Es wird der Arbeitsstand des nun vorliegenden Entwurfes präsentiert und in Arbeitsgruppen ein Feedback zu dem vorliegenden Stand der Arbeit eingeholt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 16. April 2012
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    Workshop Zentralraum
    Im Zuge der Erstellung des Regionalprogrammes Pinzgau werden die zweiten teilregionalen Workshops abgehalten.
    Es wird der Arbeitsstand des nun vorliegenden Entwurfes präsentiert und in Arbeitsgruppen ein Feedback zu dem vorliegenden Stand der Arbeit eingeholt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 29. März 2012
    ZWETTL TAG
    Raumordnungssprechtag
    Beitrag von Dr. Luzian Paula
    DI Böhm und Dr. Paula stehen wieder für aktuelle Probleme und Fragen der Flächenwidmung und der Bebauungsplanung zur Verfügung.
    Anmeldung zum Sprechtag im Bauamt erbeten.

    Ort: Zwettl
    Ortsbeschreibung: Stadtamt
    Veranstalter: Stadtgemeinde Zwettl
    Kontakt: Hr. Resch
    Tel: 02822/503-153
    eMail:www.zwettl.at 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 22. März 2012
    WINDKRAFT UND LEITUNGSKAPAZITÄT
    rp.at-Kulinarium
    Beitrag von R. Wessig
    Im GH Gmoakeller im 3. Wiener Bezirk findet ein weiteres raumplanung.at-Kulinarium zum aktuellen Thema "Windkraft und Leitungskapazitäten" statt.

    Anmeldung erbeten: office@raumplanung.at 
     
    Ort: Wien 3.,
    Ortsbeschreibung: Gasthaus Gmoakeller
    Veranstalter: raumplanung.at
    Kontakt: DI Regine Wessig
    Telefon: 01/7156005
    E-Mail-Adresse 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 24. Januar 2012
    ZWETTL TAG
    DI Böhm steht auch im neuen Jahr wieder für aktuelle Probleme und Fragen der Flächenwidmung und der Bebauungsplanung zur Verfügung.
    Anmeldung zum Sprechtag im Bauamt erbeten.

    Ort: Zwettl
    Ortsbeschreibung: Stadtamt
    Veranstalter: Stadtgemeinde Zwettl
    Kontakt: Hr. Resch
    Tel: 02822/503-153
    eMail:www.zwettl.at 
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 15. Dezember 2011
    WEIHNACHTSFEIER 2011 WAR NETT
    Auch dieses Jahr fällt Weihnachten wieder auf den 24. Dezember. Um etwas Abstand davon zu gewinnen, haben wir bereits am 15.12. einen entsprechenden Toast darauf ausgebracht.
    In der Gaststätte Herlitschka (nicht verwandt oder verschwägert mit unserem DI Hrdliczka) in 1030 Wien wurden wir mit einem köstlichen Altwiener Buffet verwöhnt.
    Besonderer Dank hiefür an die Organisatorin Simone Degold!

    PS.: Aus gewöhnlich gut informierten Kreisen wurde gemeldet, daß ein bekannt harter Kern der GRUPPEPLANUNG rund um ein Geburtstagskind noch gegen halb 3 Uhr früh die nähere Büroumgebung einer fact finding mission unterzogen hat.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 05. Dezember 2011
    SUM KONFERENZ WIEN-UMLAND
    Beitrag von L. Paula
    Die diesjährige Stadt-Umland-Konferenz der Gemeinden rings um Wien findet diesmal im Wiener Rathaus statt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Di, 22. November 2011
    GÜTERTERMINAL WIEN INZERSDORF
    Öffentliche Erörterung und UVP-Verhandlung
    Beitrag von S. Laussegger
    Im Haus der Begegnung in Wien X., Per Albin Hansson Zentrum, findet am 22. und 23.11.2011 die Öffentliche Erörterung und die Genehmigungs-verhandlung über den geplanten Güterterminal der ÖBB in Wien-Inzersdorf statt.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Fr, 11. November 2011
    ÖGR TAGUNG UND GENERALVERSAMMLUNG
    Graz
    In Graz findet die alljährliche Generalversammlung der ÖGR statt.
    Thema: Raum und Mobilität
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 10. November 2011
    1. NORDRAUMKONFERENZ
    Hagenbrunn
    Beitrag von raumplanung.at
    raumplanung.at präsentiert die ersten Egebnisse des Forschungsprojektes "Monitoring Nordraum" über die tatsächliche Raumentwicklung im Gebiet der S 1 Wiener Nordrandstraße / A 5 Nord Autobahn.
     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Do, 20. Oktober 2011
    REGIONALPROGRAMM PINZGAU
    5. Sitzung der Steuerungsgruppe
    Ort: Zell am See
    von 09:00 bis 13:00 Uhr


     
     
    Weiterlesen
  •  
     
    Mo, 17. Oktober 2011
    VERHANDLUNG DISZIPLINARSENAT IK WIEN
    Der 2. Senat der Ingenieurkammer für Wien, Niederösterreich und Burgenland (Beisitzer: Dr. Paula) verhandelt in nichtöffentlicher Sitzung 2 weitere Disziplinarfälle.
     
     
    Weiterlesen