Startseite

GRUPPEPLANUNG

Menü
Zurück

VOLKSGARTEN LINZ

FREIRAUMPLANUNG

Büro LAND IN SICHT
2011 - 2012

Im Zuge der Errichtung der neuen Linzer Oper wurde für den angrenzenden Volksgarten ein landschaftsarchitektonischer Wettbewerb mit drei Teilnehmern abgehalten. Als Reaktion auf die Orientierung des Opernhauses in Richtung Volksgarten führt eine großzügige Esplanade mit gestalterischen Differenzierungen in verschiedene Funktionsbereiche am Opernhaus vorbei und lässt dadurch eine neue ’Grüne Mitte’ im Volksgarten entstehen.

Schließen
Schließen
SprachenKontaktSuche