Startseite

GRUPPEPLANUNG

Menü
Zurück

TEILBEBAUUNGSPLAN "KELLERGASSE" ALBERNDORF

Im Auftrag der Gemeinde Alberndorf haben wir an der 1. Änderung sowie an einer Digitalen Neudarstellung des Teilbebauungsplanes „Kellergasse“ gearbeitet.
Der Teilbebauungsplan wurde im Dezember 2015 beschlossen.

Die Kellergasse in Alberndorf ist neben ihrer sozialen und gesellschaftlichen Aufgabe (Treffpunkt für Einheimische, Kellergassenfeste, ...) eine ortsbildprägende Zone. Sie ist demnach ein besonderes, bauliches Charakteristikum und somit eine bedeutender Bereich der Gemeinde.

Da sich in den letzten Jahren die rechtlichen Rahmenbedingungen bzw. auch die Voraussetzungen z.B. für gewerbliche Heurigenbetriebe in Kellergassen geändert haben, war es Ziel der Gemeinde Alberndorf, den Teilbebauungsplan derart abzuändern, dass einerseits der ursprüngliche Gedanke – die Kellergasse in ihrer Charakteristik zu erhalten – aufrecht bleibt, jedoch eine zweckmäßige Nutzung dennoch möglich ist.
Schließen
Schließen
SprachenKontaktSuche